Liebe Patientinnen und Patienten,

der Wunsch unseren Alterungsprozess aufzuhalten oder sogar Rückgängig zu machen, ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst. Schon ägyptische Papyri aus dem 2. Jahrtausend vor Christi überliefern uns die erste Anti-Aging Rezepturen. Zu einer Modewelle wurde die Anti-Aging Medizin erst in den 90er Jahren. “Forever Young“ war nicht nur der Titel eines millionenfach verkauften Bestsellers – er wurde sogar zum Leitspruch von fast einer ganzen Generation.

Die teilweise übertriebenen Versprechungen der früheren Anti-Aging Medizin konnten bis heute nicht eingelöst werden. Für immer jung, für immer schön, unbegrenzt potent oder faltenfrei mit 100 Jahren, dafür bräuchte es tatsächlich den ultimativen Jungbrunnen. Und den haben wir bis heute nicht entdeckt!

Die Aufgabe der heutigen Anti–Aging Medizin ist es, sowohl dem vorzeitigen Altern und den Alterserkrankungen vorzubeugen als auch die individuellen Risiken und die Risikofaktoren zu erkennen.

Unsere Behandlungsrezepturen in der Anti-Aging Medizin sind gegen die bekannten Risikofaktoren, wie die “freien Radikale”, “chronisch entzündliche Prozesse” und “Hormonmangel” gerichtet.

Alt werden ist der stärkste Risikofaktor für all die Grunderkrankungen, wie Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Osteoporose, Demenz und Krebserkrankungen, die unser Schicksal im 21. Jahrhundert bestimmen werden.

Die heutige Anti-Aging Medizin ist eine praktizierte Ganzheitsmedizin, die definiert wird als

  • Gesunder Lebensstil
  • Ausgewogene Ernährung
  • Ausreichende Bewegung
  • Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen
  • Hormonersatztherapie
  • Mentale Balance
  • Ästhetisches Anti-Aging

Inzwischen erkennen immer mehr Ärzte und Wissenschaftler diese Problematik und die Anti-Aging Medizin wandelt sich zunehmend von der anfänglich etwas belächelten Modemedizin zu einer weltweit anerkannten Präventivmedizin, in der Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen arbeiten.

Als langjähriges Mitglied der größten europäischen Gesellschaft für Anti-Aging Medizin GSAA “German Society of Anti-Aging Medecine”, möchte ich Sie auf meiner Webseite mit den aktuellen Behandlungsmöglichkeiten und den Anti-Aging Konzepten unserer Praxis bekannt machen.

Ihre Anti-Aging Medizinerin

Magarete Klosok-Romanowski

Vitalitätsbestimmung und Lebensstilberatung

Zur Bestimmung Ihrer Vitalität kommt in unserer Praxis das neu entwickelte ageon-System zum Einsatz. Das Gerät vereint unterschiedliche Elemente der medizinischen Diagnostik. Der Vitalitätstest, der von Ihnen selbst mit Unterstützung unseres Praxispersonals durchgeführt werden kann, ist einfach und dauert ca. 45 Minuten. Besondere Vorkenntnisse des Patienten sind nicht erforderlich.

Eine freundliche Stimme und informative Animationen führen Sie Schritt für Schritt durch den Testablauf. Jeder Test wird erklärt und kann mehrfach ausgeführt werden.

Jeder der wissen will, wie sein biologisches Alter ist und wo seine geistige und körperliche Leistung im Vergleich zu seiner Altersgruppe liegt , kann mit ageon-System diese Information in einem übersichtlichen und leicht verständlichen Protokoll erhalten .

Ageon-System bestimmt mehr als 12 aussagekräftige Vitalwerte.

Zusätzlich um Ihre gesundheitlichen Risikofaktoren zu erkennen, werden einige für Sie bestimmte Blutuntersuchungen benötigt.

Viel Spaß beim Testen

Indikationen:

  • Bewegungsmangel
  • Chronischer Stress
  • Fehlende Regeneration
  • Rauchen
  • Alkoholkonsum
  • Falsche Ernährung
  • Vitaminmangel
  • Übergewicht

Ernährungsberatung

Der Tenor der heutigen Ernährungswissenschaft ist: Fünf bis sechs Mal pro Woche fettreichen Fisch (Omega 3), täglich mehrere Gemüsemahlzeiten , mehr Tee als Kaffee, als Fleisch öfter Huhn und Pute (biologische Aufzucht), Weißmehl durch Vollkorn ersetzen, raffinierten Zucker meiden, Olivenöl statt Hartfette zu nehmen.

Mittlerweile wissen wir, dass der Alterungsprozess durch unsere Gene und falsche Ernährung angekurbelt wird. Es geschieht durch Freie Radikale, die während der Umwandlung vom Essen und Trinken in die lebenswichtige Energie entstehen.

Die häufigste Form der Fehlernährung ist die Adipositas (Fettleibigkeit) mit ihren Folgen wie: Diabetes, Kreislauf- und Herzerkrankungen, degenerative Gelenkerkrankungen, Krebserkrankungen, Alzheimer und Schäden am Nervensystem.

Mit der richtigen Ernährung kann man viele Lebensjahre gewinnen und gesünder Altern!

Zu den heutigen Küchen-Stars zählen: Traube, Tomate, Olive, Bohne, Brokkoli, Soja, Spinat, Walnuss, Hafer und Kürbis.

Im Rahmen der Ernährungsberatung, sprechen wir gemeinsam über Ihre Essgewohnheiten, messen Ihren Bodymaßindex (BMI), führen eine Blutuntersuchung durch und beraten Sie sehr individuell.

Ich selbst bin von der Ärztekammer Hamburg zertifizierte Ehrnährungsmedizinerin und habe mich auf die Diagnostik und Behandlung von den immer häufigeren Nahrungsunverträglichkeiten spezialisiert.

  • BMI
  • Nahrungsunverträglichkeiten
  • LOGI
  • Übergewicht
  • Abdominale Fettverteilung (Stammfett)
  • Insulinresistenz

Orthomolekulare Therapien

Die gute Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen ist in der Anti-Aging Medizin unabdingbar. Einige spezielle Wirkstoffe (Ortho Moleküle= die richtige Moleküle) unterstutzen unsere Gesundheit und optimieren die Funktionserhaltung unseres Körpers.

Jede der 100.000.000.000.000 Körperzellen muss ununterbrochen, mit den „richtigen“ Molekülen, optimal versorgt werden, sonst lässt unsere Leistung und Vitalität nach.

Die heutigen Lebensbedingungen entsprechen nicht immer den optimalen Lebensanforderungen.

  • Wir leben unser Leben in einem Tempo wie keine Generations zuvor.
  • Unser Organismus ist tagtäglich starken Belastungen ausgesetzt (Stress, Umwelt).
  • Unsere Lebensmittel sind nicht mehr vollwertig, naturbelassen und beinhalten oft nicht die erforderlichen Nährstoffe.
  • Unsere Lebensmittel sind überprozessiert, haltbar gemacht, geschmacksverstärkt, hormonverstärkt, künstlich gefärbt, versüßt und ballaststoffarm
  • Gemüse und Früchte kommen aus mineralarmen Böden
  • Schlachttiere sind kostengünstig aufgezogen
  • Fische und Meerestiere werden in Zuchtfarmen mit Antibiotika verseucht oder stammen aus Schwermetall belasteten Gewässern

Ein vitaler Körper braucht oft eine Unterstützung. Unser Feind ist der Überschuss an freien Radikalen, die in vielen schicksalhaften Krankheiten und besonders bei dem vorzeitigen Altern entscheidende Rolle spielen. Die vitalisierende bereits  o.g.” Unterstützung” ,

ist das nebenwirkungsarme , individuelle  und professionell konzipierte „Bio-Doping“, in Form von Vitaminaufbaukuren.
Gesünder altern und eigene Selbständigkeit lange zu bewahren ist  einfach  ein Privileg .

Alle Aufbaukuren sind in Form einer Infusion (Tropf), oder als Tablettengabe möglich.

Unsere Behandlungskonzepte :

  • Anti-Aging Kur-zur allgemeinen Leistungssteigerung, Regeneration, Immunstärkung, Steigerung sportlicher Leistung als legales Bio-Doping, Revitalisierung bei chronischem Müdigkeitssyndrom
  • Immun-Aktivierungs-Kur, für Patienten mit akuten und/oder chronisch rezidivierenden Infekten
  • Rekonvaleszenz und Regenerations-Kur bei Alternsbedingten Erkrankungen und bei Patienten mit reduziertem Allgemeinzustand, Immunmangelzuständen, Burnout-Syndrom, Erschöpfungszuständen, Konzentrationsschwäche
  • Psyche-Wohlfühl-Kur bei Unruhezuständen, Verstimmungszuständen, Stress, Reizbarkeit, psychischer und muskulärer Verkrampfung, psychovegetativen Störungen wie z.B. Kopfschmerzen oder verminderte Belastbarkeit.
  • Weitere Kuren wie Entgiftung, Osteoporose, Arthrose Kur, usw.
  • Müdigkeit
  • Erschöpfung
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • nachlassende Vitalität
  • Verzögerung des Alterns
  • gesünder Altern
  • Bio-Fitness
  • Arthrose
  • Arteriosklerose
  • Alzheimer
  • Diabetes Leberschäden
  • Krebs
  • Entgiftung

Hormonersatztherapie

Wir altern und die Hormone werden weniger, oder weil die Hormone weniger werden altern wir?
Das Hormonsystem ist unsere entscheidende Altersuhr. Je älter wir werden, umso weniger kann es seine Aufgabe erfüllen.

Das Wort „hormae“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet Antrieb. Fehlt die antreibende Wirkung der Hormone, so wird der Alltag und das Altwerden beschwerlicher.

Für ein gesundes Leben brauchen wir die Hormone, ebenso wie den Sauerstoff und die Nahrung.

Hormone regulieren unsere Entwicklung (Frau oder Mann), das Wachstum der Knochen und Muskeln, den Wasserhaushalt , ermöglichen unser Sexualleben, usw. Der altersabhängige Hormonabsturz führt bei den Menschen oft nicht nur zu zu-schnellen Veränderungen sondern zum vorzeitigen altern. Für vielen von uns ,bereits   alleine deswegen, muss der Hormonmangel nicht als selbstverständlich hingenommen werden.

Auch jüngere Menschen brauchen gelegentlich eine hormonelle Unterstützung.

Die Top-Substanzen in der Anti-Aging Hormonersatztherapie sind:

  • DHEA (Vitalität, Fettstoffwechsel, Altersdiabetes, Immunsystem)
  • Melatonin (Wach-Schlaf-Rhythmus, Immunsystem, Taktgeber der inneren Uhren)
  • Östrogen, das weibliche Hormon (Wechseljahres Beschwerden, Osteoporose, Depressionen, Herz-Kreislauf, Demenz)
  • Pregnenolon (Gedächtnisleistung, Depression, Angst)
  • Progesteron (Wechseljahresbeschwerden, Herz –Kreislauf)
  • Testosteron (Libido, Muskelkraft, Osteoporose, Depression, Antriebslosigkeit)
  • Wachstumshormon (Muskel, Knochen, Gehirn, Körperfett, Hautstraffung, Stoffwechsel)

Die individuellen Hormontherapien haben in der Anti-Aging Medizin  einen sehr starken präventiven Stellenwert.

Eine milde maßgeschneiderte Hormonersatztherapie hilft uns nicht nur bei  den  meisten altersbedingten Beschwerden,sondern  lässt uns später und gesünder altern.

Mit dem vorzeitigen Altern meine ich nicht nur das Äußere, die Haut, Haare und die Fingernägel, sondern allgemein Erhaltung unserer Gesundheit, Vitalität und Wohlbefindens.
Eventuelle Kontraindikationen werden sorgfältig überprüft. Bei den natürlichen Hormongaben sind Nebenwirkungen eher weniger zu erwarten.

Ästhetisches Anti-Aging

Trotz sorgfältiger Pflege verliert die Haut im Laufe der Zeit an Spannkraft und Vitalität.

Bereits ab Ende 20 wird die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut geringer, es entstehen die ersten Fältchen. Mit der Zeit wirkt sich auch der Alterungsprozess auf das Gesichtsvolumen und die Konturen aus. Wir wirken älter, wir werden auch älter. Es ist ja gewiss ein natürlicher Prozess und jeder Mensch muss für sich entscheiden, damit umzugehen. Die Entscheidung mit Würde oder mit Hilfe zu altern, bleibt uns überlassen. Oft ist es eine Kostenfrage.

Das gepflegte Erscheinungsbild, genauso wie gesunde Zähne und Haare, werden im täglichen und vor allem im beruflichen Leben immer mehr präsent und wichtig.
Das Jugendliche länger zu genießen, z. B. durch Faltenbeseitigung oder andere Verjüngungskuren, ist immer mehr im Kommen und für eine stetig wachsende Population gehört fast zu Pflege .

Die Behandlungsmöglichkeiten wachsen rasant. Laufend entstehen neue Produkte und raffinierte Behandlungskonzepte.

Wir bitten Ihnen in unserer Praxis folgendes am ästhetischen Aging an:

  • Hautverjüngung und Altersfleckenbehandlung mittels IPL (Gesicht ,Hals ,Hände usw.)
  • Mesotherapie im Bereich Gesicht, Hals, Dekoltee und Haare (b. Haarausfall),Plasma-Lifting bzw. Dracula-Lifting
  • Lipolyse (Fettweg –Spritzen)
  • Botox
  • Faltenbehandlung mit Hyalluronsäure und anderen Fühlern.
  • Haarentfernung mit IPL
  • Hormoncremes z B. bei Faltenvorbeugung , vorzeitigen Hautalterung oder Hyperpigmentierung
© Copyright - Frauenärztliche und Anti Aging Praxis | Website by Shore